Alles aus einer Hand
Vorteile: geringere Arbeitszeit, Hand in Hand, verkürzte Planungszeit

Lehm-Erfahrung seit über 9000 Jahren

Lehm – Vielseitig, Funktional, Einfach

„Wohnen wie im Urlaub" Wellnes für die Wände

 

 

Echter Lehm (Naturlehm) setzt sich aus den Komponenten:Ton,Sand und Pflanzenfasern zusammen.

Wobei der Ton die Funktion des Bindemittels erhält.

Lehm

Vorteile von Lehm

Lehm wirkt konservierend auf Holz, bietet sich dadurch besonders im Fachwerkbau an.

Durch seine Offenporigkeit reguliert er Schadstoffe und Geruchsbelästigung in hohen Maß.

Es ist ein elastisches Material das einen hohen Schallschutz bietet.

Lehm trägt dazu bei, dass die Feuchtigkeit im Raum auf natürliche Weise reguliert wird und sich eine konstante gesunde Luftfeuchtigkeit einstellt.

Zum Vergleich: Feuchtigkeitsaufnahme und Abgabe bei Putz:

Kalk-Zementputz bei einer Schichtstärke von 2 cm ca.20g/m²

Lehmputz bei einer Schichtstärke von 2 cm ca. 48-70 g/m².

Als reines Naturprodukt (biologisch unschlagbar) eignet er sich besonders für Allergiker und blockt elektromagnetische Strahlen

Weitere Vorteile von Lehm:

  • geruchsarm und antistatisch
  • bindet Schadstoffe
  • speichert Wärme
  • ist vollständig form- und recycelbar
Lehmbadezimmer

Lehmfarben

Lehmfarben lassen sich rollen, streichen, spritzen.

Es ergeben sich unzählige Variationsmöglichkeiten wie in 1001 Nacht durch Mischen verschiedener Farben, Farbkonsistenzen(auch spachtelbar) und Körnungen

Lehmfarben sind besonders diffusionsoffen(atmungsaktiv)

Lehmwand